Notfallmanager - Die unsichtbaren 24/7-Helfer

Man sieht sie nicht, aber im Notfall sind sie auf Knopfdruck erreichbar: Die Notfallmanager in der Hausnotrufzentrale. Welcher Besitzer eines Hausnotrufgerätes weiß jedoch ganz genau, was ein Notfallmanager eigentlich macht, fühlt und über seine Tätigkeit denkt?

In jedem Fall ist es eine Tätigkeit, die mit einer großen Verantwortung einhergeht. Sobald ein Notfallmanager den Alarm eines Hausnotrufkunden entgegennimmt, obliegt es seiner Erfahrung, Empathie und schnellem Urteilsvermögen, die Notfallsituation entsprechend einzuschätzen. Unter Einbeziehung der personenbezogenen und medizinischen Daten, sowie des Gesprächsverlaufs über das Notrufgerät entscheidet der Notfallmanager, wie der Hausnotrufkunde rasche und angemessene Hilfe erhält.

Die eingehenden Alarme in der Notruf-Zentrale von Hausnotruf Deutschland reichen von pflegerischen bis hin zu medizinischen Notfällen. Insofern ist es sehr unterschiedlich, wer im Einzelfall als Hilfeleister benachrichtigt wird. Dies kann ein Angehöriger, ein Bekannter, der Pflegedienst oder auch der Notarzt sein.

Notfallmanager in der Hausnotrufzentrale danach befragt, worin der Reiz ihrer Tätigkeit besteht, äußerten, dass es ein „Beruf mit Sinn“ sei und „man bekomme viel zurück“.

„Ein verlässlicher Ansprechpartner zu sein, für die Hausnotrufkunden ein offenes Ohr zu haben und in diesem Zuge die Dankbarkeit des Anrufers zu spüren“, wird als besonders sinnvoll und befriedigend empfunden. Es ist kein Job nach Schema F.

Ähnliches positives Empfinden äußern Hausnotrufkunden, die nach einem Gespräch mit dem Notfallmanager ein gutes Gefühl und Wissen darüber haben, dass Hausnotruf Deutschland weit über das reine Verständigen eines Rettungswagens hinausgeht. Denn in den meisten Fällen ist der Transport ins Krankenhaus die Ausnahme.Viele ältere Menschen haben gesundheitliche Einschränkungen und leben allein oder haben wenig Kontakt zu Angehörigen und kennen die Möglichkeiten von Hausnotruf noch nicht. Der Appell ist klar: Man muss nicht erst selbst zum Pflegefall werden um Hausnotruf nutzen zu können. Fakt ist, dass mit Hausnotruf hoch motivierte Notfallmanager rund um die Uhr auf Knopfdruck zur Verfügung stehen, die im Falle des Falles gezielt auf die Wünsche des Hausnotrufkunden eingehen.

 

Sprechen Sie Ihren Pflegedienst an oder informieren Sie sich direkt bei der DeutscheSenior "Team Hausnotruf".

Telefon 06432 920-112

www.DeutscheSenior-Hausnotruf.de

Weitere Kategorien